TESTBERICHT

Die Zumba DVD im Test

Montag, 25. Juni 2012

Sind Fitnesskurse auf DVD allgemein eine schlechte Idee? Schließlich fehlt bei dem Heimvideo Kursen ja der wesentliche Aspekt eines Fitnesskurses: der Ansporn in der Gruppe. Die Frage nach der schlechten Idee lässt sich ganz einfach beantworten. Solange die Kurs-DVD unterhaltsam ist und die nötige Motivation über den Fernseher transportieren kann, steht dem Training zu Hause eigentlich auch nichts im Wege. In unserem Testbericht wollen wir feststellen, ob der offiziellen Zumba DVD dies ebenfalls gelingt.

Der südamerikanische Zumba Tanzsport hat sich zum echten Renner auch in deutschen Fitness Studios entwickelt. Das Schwitzen in der Gruppe zu lateinamerikanischen Rhythmen hat auch hier zu Lande eine große Welle der Begeisterung ausgelöst. Abnehmen durch Tanzen - für viele klingt das nach der perfekten Lösung. Aber eines sei vorweg genommen: körperliche Anstrengung steht auch bei Zumba im Vordergrund.

Sicherlich hat jeder schon die Werbung für Zumba und der entsprechenden DVD im Fernsehen wahrgenommen. Auch dies ist das allerbeste Zeichen, dass Zumba der aktuelle Megahype im Fitnessbereich ist. Wer die offizielle Zumba DVD bestellt, erhält nicht nur die DVD an sich, sondern auch ein Einsteigerpaket, welches leichte Hanteln (etwa 0,5kg), sogenannte Toningsticks, für das Training und ein Booklet mit Tipps zu Ernährung und Training beinhaltet.

Insgesamt erhält man 4 unterschiedliche DVDs:

  • Basics & 20-Minute Express für den Einstieg und das schnelle Training zwischendurch
  • Sculpt & Tone für die Körperstraffung
  • Live & Flat Abs mit besonderem Fokus auf Bauchmuskeln
  • und Cardio Party als Ausdauerprogramm

Durch die verschiedenen DVDs und Programme steht Abwechslung beim Zumba DVD Paket ganz oben auf der Liste. Langeweile kommt hier bestimmt nicht auf. Sowohl für den Einsteiger als auch für diejenigen, die nur wenig Zeit haben, findet man gleich mit der ersten DVD die perfekte Lösung: in den Basics erlernt man in einem einstündigen Kurs alle wichtigen Grundschritte. Diese werden nach einem einfachen 3-Schritte System trainiert und sind daher auch für Anfänger gut zu erlernen. Hat man sich einmal etwas in die Grundlagen von Zumba eingearbeitet, bietet das DVD Paket nun auch für diejenigen etwas, die nur wenig Zeit für Sport haben. In dem 20-minütigen Expresskurs erhält man ein komplettes Zumbaworkout, das kurz und knackig gestaltet und trotzdem sehr effektiv sowie auspowernd ist.

Vorteile

Zumba macht Spaß. Die Rhythmen animieren zu sportlichen Höchstleistungen und das beste an Zumba ist die Tatsache, dass der ganze Körper trainiert wird. Nicht nur Beine und Po werden durch das Tanzen und Drehen beansprucht. Auch die Oberkörpermuskulatur ist ständig dabei zu arbeiten, unter anderem auch durch die Toningsticks, die in den Händen gehalten werden können. So ist auch dem dauerhaften Erfolg durch Zumba eigentlich nichts entgegenzusetzen. Wer Spaß an der Sache findet, wird mit Sicherheit schon nach kurzer Zeit Veränderungen an seinem Körper wahrnehmen können. Durch die Kombination aus Bewegung und Kraft durch Springen und Drehen werden Muskeln gestrafft und Fett abgebaut. Zumba ist höchst effektiv und kann durch das intensive Training bis zu 1.000 Kalorien pro Stunde verbrennen.

Das Programm ist sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene geeignet. Es ist grundsätzlich gut und verständlich erklärt und auch bei fortgeschrittenen Zumbatänzern kommt durch die abwechslungsreichen Workouts keine Langeweile auf.

  • Spaßfaktor / extrem ansteckend
  • effektives Ganzkörpertraining
  • Abwechslung durch unterschiedliche Workouts
  • für Einsteiger und Fortgeschrittene

Nachteile

Die deutsche Übersetzung ist im Vergleich zum Originalton etwas enttäuschend. Viele empfinden den Originalton motivierender und mitreißender.

Ausserdem sollte jedem bewusst sein, dass Zumba genauso viel Sport wie Tanz ist. Es kann durchaus sehr anstrengend werden. Wie bei allen anderen Fitnesskursen, kann man keine Wunder erwarten, wenn man sich nicht auch anstrengt und seine Zumbaeinheiten intensiv und vor allem regelmäßig durchführt. Wer sich auf die Faule Haut legt, wird auch keine positiven Ergebnisse erzielen können.

Auch der Preis scheint mit derzeit knapp 60,- Euro etwas hoch, aber man sollte bedenken, dass man nicht nur eine DVD kauft, sondern einen Zumba Heimkurs, der einem lange Zeit Freude bereiten wird. Eine echten Zumbakurs auf Dauer zu besuchen wird mit Sicherheit teurer, auch wenn diese natürlich an Gruppendynamik nicht durch die DVD zu überbieten sein werden.

Auch wenn das Programm für Fortgeschrittene genug Material liefert, so fanden einige Kunden doch, dass die mitgelieferten Toningsticks teilweise etwas zu leicht waren, um anspruchvolleres Training durchzuführen.

  • deutscher Ton nicht optimal
  • Toningsticks etwas zu leicht

Wo kann man die Zumba DVD günstig bestellen?

Bei Amazon.de kann man das DVD Paket bestellen und auch bei Nichtgefallen wieder problemlos zurücksenden:

Weitere Testberichte zum Thema Zumba:



Quellennachweis:
Foto Amazon - Die offizielle Zumba DVD
Die auf dieser Seite publizierten Testergebnisse sind Ergebnisse aus eigenen durchgeführten Tests und Erfahrungen zu Produkten sowie eine Sammlung von recherchierten Erfahrungsberichten und Rezensionen einzelner Kunden zu dem jeweiligen Produkt.

Erfahrungen & Bewertungen zu "Die Zumba DVD im Test"

Insgesamt wurde bisher 1 Bewertung abgegeben.

Absolut empfehlenswert
von Claudia am 28.06.2012
Habe mir die DVD vor einem Jahr gekauft und ich bin immernoch begeistert. Wenn es einmal mit der Motivation nicht so klappt, dann schmeiß ich nur das 20 Minuten Workout rein und schon nach 5 Minuten fühle ich mich eigentlich so wohl, daß ich dann oftmals sogar das Workout länger mahce, also eine andere Einheit mitmache. Besonders gut finde ich die Abwechslung. Anfangs habe ich mich von dem Abs Programm ferngehalten, aber ich muss sagen, dass auch das Bauchprogramm einen Riesenspaß macht.

Der Einstieg in Zumba ist mehr relativ leicht gefallen, da ich auch schon vorher Erfahrung mit Salsa hatte und man dadurch bestimmt die Schrittfolgen besser drauf bekommt. Ich glaube aber, daß mit ein bißchen Mühe jeder die Schritte erlernen kann und schnell zum richtigen Workout übergehen kann.

Von mir auf jedenfall Daumen hoch für Zumba! Mit Abstand das beste was ich je als Workout probiert habe. Und da war einiges, oje.
 
 

Erfahrung schreiben